Back to Top

Ev. Kindertagesstätte St. Georg Eisdorf/Willensen

   

Einladung zum Laternenfest

Herzliche Einladung zum Laternenfest in der Kita St. Georg am 4. November

In diesem Jahr treffen sich alle Kindergartenkinder und auch die Kinder der 1. Klasse der Grundschule mit Ihren Familien um 17.00 Uhr auf dem Schulhof vor unserer Kita St. Georg.

Von dort gehen wir begleitet vom Musikzug der Feuerwehr mit viel Gesang durch unser Dorf. Nach einem gemeinsamen Abschluss mit den Laternen in unserer Kirche wird es für alle noch anschließend Würstchen, Brezeln sowie kalte und warme Getränke in unserem Kirchenhaus geben.

Die Veranstaltung wird gegen 19 Uhr enden.

Wir freuen uns auf einen schönen Laternenumzug mit Ihnen und Ihren Kindern.

Der Förderverein, KV, Elternbeirat und das Team der Kita St. Georg

Waldwoche der Vorschulkinder

Waldwoche der Vorschulkinder im Eisdorfer Kichenforst.

--> Bilder im Fotoalbum

Gefiederter Besuch im Kindergarten

Eine Glucke und 17 Küken zu Besuch im Kindergarten.

--> Bilder im Fotoalbum

Elternbeirat 2011/2012

Unser neu gewählter Elternbeirat für das Kindergartenjahr 2011/2012. Foto mit allen Teilnehmern.

--> zum Elternbeirat

Kleiderbasar am 4. September

Kita St. Georg hatte zwei Gründe zum Feiern


Die Mädchen und Jungen sowie das Team der Kindertagesstätte zusammen mit Astrid und Kurt Bierhance und den anderen Gästen. Fotos: Bordfeld

Bad Grund (pb). In der Kindertagesstätte St. Georg in Eisdorf gab es gleich zwei triftige Gründe, ein Frühlingsfest zu feiern. Dass die Sonne an diesem Tag ihr Allerbestes gab, war das besondere I-Tüpfelchen. Denn zum einen waren Astrid und Kurt Bierhance vom Kreischorverband Südharz gekommen, um die „TÜV-Plakette“, die Verlängerung für den „Felix“, zu übergeben, welcher der sangesfreudigen Einrichtung bereits 2008 seitens des Deutschen Chorverbandes überreicht wurde. Zum anderen galt es das „Sommerdomizil der Hexen“, was hier und da aufgrund seiner ungewöhnlichen Statik zur "Villa Kunterbunt" ernannt wurde, zur Nutzung der Krippenkinder einzuweihen.

Nachdem alle Kinder ihre Gäste mit einem lustigen Lied begrüßt hatten, überreichte Kurt Bierhance der Kindertagesstättenleiterin Andrea Stewers-Schubert die Urkunde und die Plakette, welche auf das große Schild geklebt wurde. Aus ihrer Tasche „zauberte“ Astrid Bierhance nicht bloß interessante Aufkleber, und Malbilder, sondern einen kleinen, kuschligen und sangesfreudigen Plüschvogel namens „Felix“ hervor, der gleich Platz auf der Schulter von Andrea Stewers-Schubert nahm.

Kennen Sie Egli - Figuren?

Das sind selbstgemachte Puppen mit denen man wunderschön religionspädagogische Geschichten in der Kita, im Kindergottesdienst und anderswo erzählen kann.

Kinder aber auch Erwachsene lieben Sie, denn die Figuren können durch ihren gelenkigen Drahtkorpus und die überlangen Arme sehr beeindruckend Situationen wiedergeben und Gefühle für die Zuschauer erlebbar machen. Biblische Geschichte zum Anfassen - eben.

Seite 26 von 31