Back to Top

Ev. Kindertagesstätte St. Georg Eisdorf/Willensen

   

JHV des Fördervereins am 22. März

Der Kindergarten-Förderverein Eisdorf e.V. lädt am Dienstag, den 22. März 2011 um 20.00 Uhr zur Jahreshauptversammlung in den Kindergarten Eisdorf ein.

Kleiderbasar am 13. März

„Weihnachten im Schuhkarton“

Die Advents- und Weihnachtszeit steht vor der Tür und während Groß und Klein ganz gespannt auf das große Fest der Freude warten, ist es besonders jetzt an der Zeit auch anderen eine Freude zu machen.

In unserer Kita St. Georg denken wir an die vielen Kinder in der Welt; die nicht in einer so behüteten Umgebung wie unsere Kinder hier aufwachsen und möchten ihnen durch die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ eine kleine Freude bereiten.

Unterstützt durch unseren Elternbeirat haben die Kinder aus der Sternschnuppen- und Regenbogengruppe insgesamt 9 Päckchen für Jungen und Mädchen gepackt, die an Kinder in Not versendet werden. Das hat auch unseren Kindergartenkindern gefallen. Denn verschenken ist fast so schön wie selber ein Geschenk bekommen.

Ihnen allen eine schöne Weihnachtszeit mit vielen kleinen Freuden auf dem Weg zum Fest

Wünschen Ihnen der Elternbeirat und das Erzieherinnenteam aus Eisdorf.

Kleiderbasar am 12. September

Auf dem Trockenen schwimmen machte Riesenspaß


Auf dem Trockenen schwimmen machte allen Kindern einen Riesenspaß.

DLRG zeigte das richtige Verhalten am Wasser

Eisdorf (pb). Auch wenn die Mädchen und Jungen der Eisdorfer Kindertagesstätte St. Georg, die nach den Sommerferien die Schulbank drücken werden, von der DLRG Bad Grund das richtige Verhalten am und im Wasser lernen wollten, brauchten sie kein Badezeug einzupacken, denn schließlich fand dieser Kurs im Trockenen in der im Kindergarten vorhandenen eigenen „Turnhalle“ statt. Denn das DLRG-NIVEA-Kindergartentag-Team, Melanie Hoffbauer, Daniela Beyer und - neu dabei - Bettina Schrader schaffte es, zusammen mit den Kindern, sie in einen Baggersee mit Strand zu verwandeln.

Vom Kinderspielkreis zur Kindertagesstätte


Die Mädchen und Jungen sowie die Mitarbeiterinnen der Kindertagesstätte Eisdorf bauten den Turm von Babel im Eisdorfer Gotteshaus auf.

Eisdorf (pb). Zwar führten die Mädchen und Jungen der Kindertagesstätte St. Georg in Eisdorf während der liturgischen Feier das biblische Musical „Turmbau zu Babel“ auf. Sie machten aber voller Überzeugung deutlich, dass Mauern oder Türme nicht ausnahmslos Missverständnisse errichten, sondern insbesondere auch eine starke Gemeinschaft. Grund für diese Richtigstellung im voll besetzten Gotteshaus war das 15jährige Bestehen der Kindertagesstätte, die ihre Wurzeln in dem 1972 ins Leben gerufenen Kinderspielkreis hat.

Seite 27 von 31