Back to Top

Ev. Kindertagesstätte St. Georg Eisdorf/Willensen

   

Freitagsmail aus der Kita St. Georg

Hallo liebe Eltern,

wieder einmal ist es Freitag und Zeit für unsere Wochenendmail. Allerdings - es ist nicht viel Neues zu berichten. Wir stecken leider immer noch fest im Corona Alltag mit Beschränkungen so wie ein Auto, dass in den Schneehaufen gefahren ist.

Eine Information, die mir in der letzten Woche zu denken gab, möchte ich Ihnen aber dennoch zur Verfügung stellen. Es geht um die hohe Ansteckungsrate mit Covid 19 für Erzieherinnen.Die AOK Statistik aus dem letzten Jahr 2020 dokumentiert, dass der häufigste Grund einer Krankschreibung für Erzieher und Erzieherinnen tatsächlich die Infektion mit Covid 19 war. Aus diesem Grunde hat sich die Kirchengewerkschaft und auch unser kirchlicher Träger dafür ausgesprochen zukünftig 2 x wöchentlich Corona Schnelltests für das pädagogische Personal bereit zu stellen, um eine mögliche Infektion frühstmöglich erkennbar für die Betreffenden selbst aber auch für die betreuten Kinder und deren Familien zu gewährleisten.

Da diese Entscheidung aber in die Zuständigkeit der Bundesländer fällt und das Land Niedersachsen (Zitat): "zur Zeit diese Maßnahme nicht dringend erforderlich" einstuft,bleibt alles wie gehabt!  Das heißt also nach wie vor für uns alle sehr sorgsam mit Kontakten sein und am besten gesund bleiben.

Vielleicht haben sie Lust an der frischen Luft mit ihrem Kind einen Schneemann zu bauen? Das hält gesund und unser "Fridolin" aus dem Kindergarten hätte in vielen Gärten unsres Dorfes einen Freund gefunden.

Liebe Grüße, bis zur nächsten Woche

Ihre Frau Stewi

Schneemann

Vorschularbeit 2

Vorschularbeit 1

Schneegrüße aus der Kita

Neue Kurzinfo!

Liebe Eltern,

es ist noch nicht wieder Freitag, aber dennoch Zeit für eine kurze, wichtige Info!

ACHTUNG: Es gibt jetzt bei mir in der Kita eine Musterbescheinigung zum Nachweis über Nicht - Inanspruchnahme der Kitabetreuung und zur Beantragung von Kinderkrankengeld. Sollten Sie eine derartige Bescheinigung benötigen - melden Sie sich bitte telefonisch bei mir im Büro.

LG Frau Stewi

Freitagsmail aus dem Kindergarten St. Georg

Liebe Eltern,

in dieser Freitagsmail habe ich leider nicht viel Neues zu berichten. Wie Sie sicher in den Medien verfolgten, bleibt die Situation und die entsprechenden Maßnahmen in unserer Kita St. Georg jetzt bis einschließlich 14. Februar 2021 wie bisher.

Wir werden Sie auch weiterhin mit unseren kleinen Beiträgen auf der Homepage für Vorschulkinder, Krippenkinder und alle anderen Kindergartenkinder ein bisschen vom Alltag ablenken. Das ist nicht viel - aber wie wir hoffen ein kleiner Lichtblick in ihrem Tagesablauf.

Mehr geht zur Zeit nicht, denn leider ist das Betreiben einer Nachmittagsgruppe für alle Kinder, die zur Zeit nicht die Notbetreuung nutzen dürfen, noch gesetzlich untersagt. Der Kopf sagt: "So ist es richtig!" Der Bauch sagt: "Ich möchte mal wieder richtig spielen".

Die Parole heißt also weiterhin: "Durchhalten und nicht den Kopf hängen lassen." So wie das Schneeglöckchen, das sich langsam durch die Erde kämpft, kommen auch wir dem Frühjahr und hoffentlich bald auch der Normalität wieder etwas näher.

Liebe Grüße, bis zur nächsten Woche

Ihre Frau Stewi

Schneegloeckchen

Vorschularbeit Teil 2

Seite 4 von 38