Back to Top

Ev. Kindertagesstätte St. Georg Eisdorf/Willensen

   

Förderverein der Kita hatte Osteroder Tafel zu Besuch

Kita Förderverein Spende Osteroder Tafel

Janina Armbrecht, Iris Köster, Kita-Praktikantin Inola Schulze und die Kinder freuten sich, Karin Christiane Oestern (li.) mit kleinen Dingen eine große Freude bereitet zu haben Foto: Bordfeld

Vor zwei Jahren hatte der Förderverein der Kindertagesstätte St. Georg in Eisdorf die Idee, etwas Weihnachtliches für die Kinder auf die Beine zu stellen, deren Eltern die Möglichkeiten der Tafel in Osterode nutzen. Diese Idee griffen sie dieses Jahr erneut auf. Wieder wurden Weihnachtstütchen liebevoll mit leckeren Kleinigkeiten befüllt. Diesmal fuhren Janina Armbrecht und Iris Köster aber nicht in die Kreisstadt, sie luden Karin Christina Oestern, Schatzmeisterin der Tafel, in die Kita nach Eisdorf ein. Die freute sich riesig über die weihnachtlichen Überraschungen, die mit Sicherheit wieder viele kleine Herzen ganz hoch schlagen lassen werden. pb

Licht

"Tragt in die Welt nun ein Licht
sagt allen "Fürchtet euch nicht".
Gott hat euch lieb groß und klein -
seht auf des Lichtes Schein."

Licht

Wenn wir im Morgenkreis in unserer Kita einander das Morgenlicht weiterreichen und uns begrüßen heißt das: wir schenken uns gegenseitig Aufmerksamkeit - wir teilen die Wärme und das Licht der Kerze und begegnen uns mit Wertschätzung.

Besonders in der Adventszeit wollen wir diese Achtsamkeit gern auch nach außen tragen.

Wir teilen untereinander kleine, selbstgebastelte Geschenke, backen Kekse für die Kinder der Osteroder Tafel, teilen Gemeinschaft und Weihnachtsgesänge mit den Senioren aus der Residenz Burgholte und achten auf unser Gegenüber noch etwas sorgsamer als sonst - so wie es uns Jesus in vielen seiner Handlungen zeigte.

Wenn wir es erreichen, dass unsere Kinder wertschätzend und achtsam handeln können sie ein Licht in unserer Gemeinde sein.
So wünschen wir- die Großen und die Kleinen aus der ev. Kita St.Georg - Ihnen allen eine schöne Adventszeit voller Licht und
Wärme und viel Verständnis füreinander.

In Eisdorf sind kleine Kinder auf großen Füßen

Jogginggruppe 01

Eine nicht gerade kleine Zahl von Mädchen und Jungen der Kindertagesstätte St. Georg in Eisdorf hatten sich vorgenommen, zusammen mit Andrea Stewers-Schubert, der Leiterin der Kita, einmal in der Woche für rund eine Stunde das Umland der Einrichtung unter die kleinen Füße zu nehmen und zu joggen. Genau davon bekam Dieter Hildenbrand vom Fitnessstudio Lerbach Wind und machte sich sofort mit Frau Jana sowie Tochter Nicole auf den Weg nach Eisdorf. Weil auch kleine Jogger Durst haben und trinken müssen, sponserte er jedem eine tolle Trinkflasche für richtige Sportler. Außerdem will er die Patenschaft für die Gruppe übernehmen. pb

Projekt - Wir bauen uns eine Murmelbahn

projektMumelbahn002
projektMumelbahn001
projektMumelbahn004
projektMumelbahn005
projektMumelbahn003
projektMumelbahn006
projektMumelbahn008
projektMumelbahn007
projektMumelbahn011
projektMumelbahn012

Wir wollen beten, wie es die Großen tun

Beten

Bei uns in unserer ev. Kindertagesstätte St. Georg ist "der liebe Gott" allgegenwärtig und begegnet und begleitet uns in vielen Momenten. Bei der wertschätzenden Art miteinander umzugehen, in biblischen Geschichten, die wir hören und nachspielen - wie besonders jetzt in der Osterzeit, beim Betrachten vieler wunderbarer Kleinigkeiten der erwachenden Natur im Frühling und in vielen Kindergebeten während unseres Tagesablaufes.

Wen wundert es da, dass unsere Kinder den Wunsch äußerten, auch mal zu beten "Wie die Großen es in der Kirche tun".

So entstand ein kleines Projekt zum "Vater Unser". Die Kinder hörten den Text und ergründeten nach und nach die Bedeutung der Worte in kindgerechter Weise. Zum Schluss fügten sie noch den verschiedenen Zeilen des Gebetes Bewegungen hinzu und stellten ihr Ergebnis stolz am "Kinderkirchenmorgen" Pastor Teicke und allen Kindern unseres Kindergartens vor.

Wie man das "Vater Unser" mit dem Körper betet, stellen wir auch Ihnen gern in unserem Familiengottesdienst am 18.5.2014 um 9:30 Uhr in unserer St. Georgskirche vor, zu dem Sie alle Kindergartenkinder und Erzieherinnen schon jetzt herzlich einladen möchten.

Wir freuen uns auf einen schönen Familiengottesdienst mit gemeinsamen Liedern und Gebeten von "Groß und Klein".

Einladung zum Elternstammtisch

Kita Elternstammtisch

Seite 31 von 43