Back to Top

Ev. Kindertagesstätte St. Georg Eisdorf/Willensen

   

Vorschularbeit

Wochenendmail aus der Kita

Liebe Eltern,

in dieser Woche vor dem 1. Mai hatten wir in unserer Kita eine neue Premiere. Die Kinderbibelwoche online.

Frau Kelka erzählt die biblische Geschichte vom "Guten Hirten und dem verlorenen Schaf" in liebevoller Vorbereitung am Bildschirm für alle Kinder und Eltern nachvollziehbar.

Es wird von dem Hirten berichtet, der seine Suche nach dem Schäfchen nicht aufgibt - ganz egal wie beschwerlich, ganz egal wie hoffnungslos sie scheint. Er gibt nicht auf und wird letztendlich belohnt, denn er findet das Schäfchen und rettet es vor dem sicheren Tod.

Jesus sagt uns damit: Jeder ist wichtig und ist er auch noch so klein - Jeder ist wertvoll, einzigartig und unersetzbar.

Es lohnt sich für ihn einzutreten! Gerade in diesen Zeiten eine, wie ich finde, sehr wichtige Aussage.

Aber noch etwas ist uns beim Videodreh aufgefallen. Es fehlte uns die Rückmeldung der Kinder! Ihre Fragen, ihre Sicht auf die Geschichte, ihre Meinung! Uns fiel einmal mehr auf, wie sehr unsere Kinder am Kindergartengeschehen sonst beteiligt sind und wie wichtig ihre Rückmeldung für unsere Arbeit mit ihnen und in unserer Kindertagesstätte ist. Darum freuen wir uns schon jetzt, wenn die nächste Kinderbibelwoche wieder mit vollem Kindereinsatz stattfinden wird.

An Neuerungen für unsere Notgruppenregelung ist Folgendes zu berichten:

  • Zu den systemrelevanten Gruppen gehören nun auch die Lehrer, die stückweise wieder den Unterricht begleiten werden.
  • Eine Maskenpflicht für Mutter oder Vater und Erzieherin beim Bringen und Abholen des Kindes ist seit Neuestem die Vorgabe.
  • Der Erwachsene klingelt an der Kindergartentür und bringt oder verabschiedet sich vor Ort von seinem Kind. Ein Begleiten von Mama oder Papa in die Kita ist nicht mehr erlaubt.
  • Innerhalb der Kita tragen die Erzieherinnen keine Maske.

Weiter Ergänzungen vielleicht auch für neue Erweiterungen der Notgruppen, erwarten wir im Laufe dieses Tages. Wir halten sie auf dem Laufenden.

Nun möchte ich ihnen einen irischen Segensspruch mit in das Wochenende geben - verbunden mit dem Gedanken an das kleine verlorene Schaf und auch daran, dass vor Gott wirklich Jeder Mensch wichtig ist!

Lieber Gruß von Frau Stewi

 

Keinen Tag soll es geben, an dem du sagen musst, niemand ist da, der mich hört.

Keinen Tag soll es geben, an dem du sagen musst, niemand ist da, der mich schützt.

Keinen Tag soll es geben, an dem du sagen musst, niemand ist da, der mir hilft.

Keinen tag soll es geben, an dem du sagen musst, ich halte es nicht mehr aus.

So segne dich der barmherzige Gott. Amen

Video aus der Kita (Dienstag 28.4.)

Kinderbibelwoche 1

Kinderbibelwoche 2

Kinderbibelwoche 3

Video aus der Kita (Montag 27.4.)

Die Geschichte vom verlorenen Schaf

Freitagsmail aus der Kita St. Georg

Hallo liebe Eltern,

und wieder ist eine weitere Woche in einer "besonderen Zeit" vergangen, die zwar kleine Lockerungen im Alltagsleben aber lange noch nicht "Normalität" bedeuten - schon gar nicht für die Kinderbetreuung in unserer Kindertagesstätte.

Alle 14 Tage erhalten wir in den Kindertagesstätten neue Weisungen von Regierung,Behörden und Trägern, die auf Grund der neuesten Zahlen zur Entwicklung der Pandemie mit der Lockerung oder Verschärfung der Richtlinien verbunden sind. Da die letzten Neuerungen erst am Montag in Kraft getreten sind bleibt auch hier eine Woche Wartezeit bevor sich neue Änderungen ergeben werden. In der nächsten Freitagsmail kann  ich sicher mehr hierzu berichten.

In dieser Zeit der besonderen Kindergartenarbeit überlegt sich das Team unserer Kita immer wieder neue Möglichkeiten, um dass, was den Kindern entgeht, zumindest ein kleines Stück aufzuarbeiten.

So wird es für unsere Vorschulkinder jeweils am Donnerstag - zur gewohnten Zeit - eine kleine Lerneinheit zur Vorschularbeit geben. Materialien hierfür werden auf intuitiven Wegen zu den Kindern gelangen. Frau Krol und Frau Petzold teilen dies in dem jeweiligen Video mit. Auch für die Eltern der Vorschulkinder haben wir ein besonderes Angebot. Bitte melden sie sich bei Interesse in der Kita für ein telefonisches Elterngespräch an.Wir machen dann einen Termin aus.

In der nächsten Woche ist unsere "Kinderbibelwoche" online zu sehen. Frau Kelka und "Jesus" erzählen die Geschichte vom "Verlorenen Schaf."

In vielen anderen Kindergartenvideos ist "Luise", die Fingerpuppe, unser neuer Star. Wir freuen uns, dass sie so gut bei ihnen und den Kindern ankommt. Wir möchten auch DANKE sagen für die Rückmeldung der Eltern und Kinder  - wir freuen uns über jeden Kontakt.

Uns fehlt das Kinderlachen hier in der Kita so sehr und wir haben großen Respekt vor ihrer Situation in den Familien. Sie müssen Kindererziehung mit großen Einschränkungen, Beruf und Alltag schon so lange Zeit bewältigen.Hut ab!

 

Wir denken an Sie!

Herzliche Grüße von ihrem Kindergartenteam aus St. Georg

Video aus der Kita (Freitag 24.4.)

Rätsel zum Wochenende

Vorschularbeit

Vorschule 3

Vorschule 4

Seite 4 von 31