Back to Top

Ev. Kindertagesstätte St. Georg Eisdorf/Willensen

   

Kleiderbasar am 12. September

Auf dem Trockenen schwimmen machte Riesenspaß


Auf dem Trockenen schwimmen machte allen Kindern einen Riesenspaß.

DLRG zeigte das richtige Verhalten am Wasser

Eisdorf (pb). Auch wenn die Mädchen und Jungen der Eisdorfer Kindertagesstätte St. Georg, die nach den Sommerferien die Schulbank drücken werden, von der DLRG Bad Grund das richtige Verhalten am und im Wasser lernen wollten, brauchten sie kein Badezeug einzupacken, denn schließlich fand dieser Kurs im Trockenen in der im Kindergarten vorhandenen eigenen „Turnhalle“ statt. Denn das DLRG-NIVEA-Kindergartentag-Team, Melanie Hoffbauer, Daniela Beyer und - neu dabei - Bettina Schrader schaffte es, zusammen mit den Kindern, sie in einen Baggersee mit Strand zu verwandeln.

Vom Kinderspielkreis zur Kindertagesstätte


Die Mädchen und Jungen sowie die Mitarbeiterinnen der Kindertagesstätte Eisdorf bauten den Turm von Babel im Eisdorfer Gotteshaus auf.

Eisdorf (pb). Zwar führten die Mädchen und Jungen der Kindertagesstätte St. Georg in Eisdorf während der liturgischen Feier das biblische Musical „Turmbau zu Babel“ auf. Sie machten aber voller Überzeugung deutlich, dass Mauern oder Türme nicht ausnahmslos Missverständnisse errichten, sondern insbesondere auch eine starke Gemeinschaft. Grund für diese Richtigstellung im voll besetzten Gotteshaus war das 15jährige Bestehen der Kindertagesstätte, die ihre Wurzeln in dem 1972 ins Leben gerufenen Kinderspielkreis hat.

15 Jahre Kindergarten Eisdorf

 

Fotos von der Veranstaltung gibt es im Fotoalbum zu sehen

Fortbildung "Erste Hilfe am Kind"

Am vergangenen Wochenende, 19. und 20. März, absolvierten die Erzieherinnen der Kita St. Georg und ein Kurs angehender Tagesmütter eine Fortbildungsmaßnahme vom Roten Kreuz "Erste Hilfe am Kind".

Das ernste Thema wurde mit vielen anschaulichen Übungen allen Teilnehmerinnen sehr praxisnah vermittelt.

Vielen Dank unseren Fortbildern Frau Strauß und Herrn Sukup.

--> weitere Bilder im Fotoalbum

JHV des Fördervereins am 15. März

Einladung zur Jahreshauptversammlung
des Kindergarten-Fördervereins Eisdorf e.V. am Montag, den 15. März 2010 um 20.00 Uhr im Kindergarten Eisdorf.

Tagesordnung

  1. Begrüßung durch die 1. Vorsitzende
  2. Auslage des Protokolls
  3. Anträge zur Tagesordnung
  4. Genehmigung des Protokolls durch die Versammlung
  5. Rechenschaftsberichte
    a)  der 1. Vorsitzenden
    b)  der Kassenwartin
  6. Aussprache über die Berichte des Vorstandes
  7. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Vorstandes
  8. Teilwahlen
    a)  der 2. Vorsitzenden
    b)  eines Beisitzers
    c)  der Schriftführerin
  9. Antrag auf Satzungsänderung
  10. Aussprache über evtl. vorliegende Anträge
  11. Verschiedenes

Es wird darauf hingewiesen, das Anträge satzungsgemäß schriftlich spätestens eine Woche vor der Jahreshauptversammlung bei der 1. Vorsitzenden einzureichen sind.

gez. Tanja Guttmann,
1.Vorsitzende
Eisdorf, den 23. Februar 2010

Seite 36 von 40