Back to Top

Ev. Kindertagesstätte St. Georg Eisdorf/Willensen

   

Frühlingsbasar am 14. März

Die wilde "Xynthia " fegt über unseren Spielplatz

In großen Teilen Deutschlands wütete der Orkan, am heftigsten in Hessen, Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen. Bundesweit waren mindestens fünf Tote zu beklagen. Der Sturm richtete Millionenschäden an. Das Orkantief „Xynthia“ sorgte für umgestürzte Bäume, Verkehrschaos und Ausfälle in Bahn und Flugverkehr.

Eisdorf wurde ebenfalls von Ausläufern dieses Sturms heimgesucht. Als der Sturm abflaute und nach Osten abzog wurden die Schäden sichtbar. Mehrfach waren Dächer beschädigt.

Im Außenbereich der ev. Kindertagesstätte wurde die Dachabdeckung der Fahrzeughütte beschädigt. Des weiteren wurde das Dach der Holzwerkstatt-Hütte abgehoben und über den Grundstückszaun „geweht“. Glücklicherweise wurde das Element durch die angrenzenden Bäume gestoppt, so dass es nicht auf die öffentliche Straße kam und ggf. Personen oder PKWs treffen konnte.

Provisorisch wurde vorerst eine große Plane über die Hütte gespannt, um den Raum vor Regen trocken zu halten. Mitarbeiter des Betriebsbauhofes, die zur Hilfe angefordert wurden, konnten auch mit vereinten Kräften wenig erreichen, da das Eigengewicht sehr hoch war. Die Firma Dunker (Baustoffe, Eisdorf) zeigte sich hilfsbereit, das Dach mit Hilfe des Kranwagens wieder aufzusetzen. Hierfür sagen alle Kinder und Erzieherrinnen der Kindertagesstätte „Herzlichen Dank!“

Helau, Alaaf, wir feiern Fasching

Weitere Bilder gibt es im Fotoalbum zu sehen.

Besuch der Sternsinger

Die Sternsinger besuchen den Kindergarten St. Georg

...weitere Bilder im Fotoalbum

Was machen wir in der Weihnachtszeit

Dicke, rote Kerzen,
Tannenzweigenduft
und ein Hauch von Heimlichkeiten
liegt jetzt in der Luft.
Und das Herz wird weit,
macht Euch jetzt bereit
bis Weihnachten, bis Weihnachten
ist`s nicht mehr weit.

Im Kindergarten ist die Advents- und Weihnachtszeit etwas ganz Besonderes. Zwischen "Päckchenziehen im Adventskalender" und "Weihnachtsbasteleien aller Art" warten die Kinder voller Spannung auf das große Fest des Herrn.

Was macht die Kita St. Georg in der Weihnachtszeit?

So backen wir Martinsgänse
.. so musizieren wir und singen Weihnachtslieder


Lied anhören (MP3):
{mp3_player:http://www.kiga-eisdorf.de/images/stories/download/Lied-Weihnachtszeit.mp3}
... so stechen wir Plätzchen aus; mit dem Teig von Bäcker Brakebusch





Weitere Bilder gibt es im Fotoalbum zu sehen.
Viel Spaß dabei.

 

Krippeneröffnung am 25. September 2009


Foto: Bordfeld

Endlich ist es soweit, im September eröffnen wir in unserem Kindergarten eine neu eingerichtete Krippengruppe für 1-3 jährige Kleinkinder. Dann können bei uns im Kindergarten 12 kleine Krabbler von 3 besonders geschulten Kleinstkindpädagoginnen kindgerecht begleitet werden.

In den neu eingerichteten Gruppenräumen können die Kleinen erste wichtige Kindergartenerfahrungen sammeln und soziale Kontakte knüpfen - gemeinsam Mittag essen und anschließend den aufregenden Vormittag in einem Mittagsschläfchen verarbeiten, bevor Mama und Papa den kleinen Schatz wieder aus der Kinderkrippe abholen.

Unsere neu verlängerten Kern- und Sonderöffnungszeiten sind von 07:30 bis 14:00 Uhr.

Sind Sie vielleicht ein bisschen neugierig auf unsere neue Krippengruppe im ev. Kindergarten Eisdorf?

Das ist wunderbar, denn wir möchten Sie und alle interessierten Eisdorfer und Willenser Bürger zu unserem Krippeneinweihungsfest am Freitag, den 25. September ab 15 Uhr herzlich einladen.

Neben einer Aufführung der Kindergartenkinder bieten wir zudem einen Herbstmarkt mit vielen Leckereien, Kaffee und Kuchen und noch eine besondere Überraschung, die jetzt noch nicht verraten werden darf.

Also seien Sie gespannt! - Wir freuen uns auf Sie und sehen uns am 25. September in unserem ev. Kindergarten.

Euer Kirchenvorstand und das Erzieherinnenteam aus Eisdorf/Willensen

 

Waldwoche 2009

Bilder von der Waldwoche 2009 gibt es im Fotoalbum.

 

Seite 37 von 40