Back to Top

Ev. Kindertagesstätte St. Georg Eisdorf/Willensen

   

Familiengottesdienst zum 1. Advent in der Kindertagesstätte St. Georg

Kita Krippenspiel im Familiengottesdienst

Nun hat wieder die Adventszeit begonnen. Und wie jedes Jahr zum 1. Advent gestaltete unsere Kindertagesstätte den Familiengottesdienst in der St. Georgskirche.

An diesem Sonntag schien es als habe sich die ganze Kinderschar unserer Kita auf die Beine gemacht, um als Maria und Joseph, als Engel oder Hirten mit ihren Schafen die Geschichte der Geburt des kleinen Jesus wirkungsvoll darzustellen.

Ein kindgerechtes Kindergartenkrippenspiel mit viel Gesang von Kindern und Gästen des Gottesdienstes öffneten die Herzen aller Besucher und brachten ein erstes Gefühl für die Besonderheit dieser Zeit, die uns  bevor steht.

 

" Tragt in die Welt nun ein Licht,

sagt Allen "Fürchtet euch nicht",

Gott hat euch lieb Groß und Klein,

seht auf des Lichtleins Schein"

 

KitaKrippenspiel04
KitaKrippenspiel03
KitaKrippenspiel02

Laternenfest 2016

Laternenfest201602
Laternenfest201601
Laternenfest201603
Laternenfest201604

Unser diesjähriges Laternenfest in der Kita St. Georg trug das Motto :

"Ein bisschen so wie Martin möcht` ich manchmal sein - vom schönen Gefühl Etwas zu teilen"

Höhepunkt in der Andacht zum Laternenfest in der St. Georgskirche war das gemeinsam gesungene Lied der Kindertagesstätte St. Georg und der 1. Klasse der Grundschule im Borntal. LICHTERKINDER

Die Vorschulkinder aus St. Georg in der Herbstwaldwoche

Herbstwaldwoche Vorschulkinder

Bei strahlendem Wetter machten sich die Vorschulkinder mit dem Planwagen auf in den Wald.

Gut gestärkt, nach einem Picknick auf dem Waldsofa, eroberten  sie den Wald. Mit Lupendosen im Gepäck hielten sie Ausschau nach kleinen Tieren und beobachteten diese ganz genau.

Auch beim Hämmern, Schnitzen, Bohren und Sägen ließen sie ihrer Kreativität freien Lauf. So entstanden viele wunderschöne Kunstwerke aus den unterschiedlichsten Naturmaterialien , wie z. B. kleine Boote aus Baumrinde, große Waldgesichter aus Baumscheiben, kleine "Holz - Kicherzwerge" oder Tannenzapfenmännchen.

Und dann gab es ja auch noch den Besuch des Försters Heiner Wendt, der mit Ruhe und Fachwissen alle Kinderfragen beantworten konnte

  • Wie heißt die Waldpolizei?
  • Was bedeuten blaue Bänder an den Bäumen?
  • Wie groß wird eine Tanne ?

Bei einer kleinen Waldexpedition fanden die Kinder sogar einen Kupferkäfer und einen Borkenkäfer unter einer Baumrinde.

Zum Schluss markierten sie noch ihren Lieblingsbaum mit einem blauen Band.

Unsere Waldwoche war wunderschön und jedes Kind brachte einen großen Rucksack an neuen Erfahrungen, Beobachtungen und Entdeckungen mit nach Hause.

20160912105011
20160913092239
20160913113705
20160914111631
20160914111909
20160915103649
20160916093525
20160912103857

Naturwoche der 3-5 Jährigen - "Fühlst du die Sonne - fühlst du den Wind?!"

Naturwoche 2016

Vor einer Woche,bei herrlichen Sommertemperaturen, fand unsere Herbstnaturwoche in der Kita St. Georg statt. Beim Frühstück auf dem Waldboden schauten wir in die sich wiegenden Baumwipfel und konnten die Sonnenstrahlen durch die Äste blinzeln sehen.

Zwischen Moos und Steinen entdeckten die Kinder so manchen kleinen Waldbewohner. Spinnen, Käfer, Würmer, Ameisen und auch Schnecken, die sich in den feuchten Morast zurückgezogen hatten.

Eine kleine Austellung leerer Schneckenhäuser ist auch in dieser Woche noch in unserem Terrarium im Kindergarten zusehen.

Eine wundervolle Woche mit vielen Ausflügen in die Natur mit einem wahren Sinnesrausch von Farben, Gerüchen, Gefühlen, Geräuschen aus Sommertagen und dem frühen Herbst konnten wir erleben.  -  Einfach schön: "Wahrnehmung pur! "-

P9120007
DSCI0208
DSCI0024
P9160049
DSCI0070
DSCI0052
DSCI0102
DSCI0104
DSCI0137

Seite 10 von 39